13.12. Wieder eine Blutige Bescherung

 
Kein Holly Christmas

Burg Ottenstein - Alles klingt so wie jedes Jahr: Weihnachtsbaum, Geschenke, festlich geschmückte Tische und der Seebär Knut Asmussen taucht auf, um ihn zu nerven. Aber es wäre wohl kein Weihnachten für Kommissar Sagel, wenn er nicht von festlicher Weihnachtsstimmung binnen Minuten in einen erschreckenden Wust aus Eifersucht, Wut und Gier geraten würde. Allerdings handelt es sich dabei nicht um Sagels Gefühle, sondern die der Angehörigen des verschwundenen Weihnachtsmannes.
Ob der noch am Leben ist? Man sollte gespannt bleiben!

Weitere Informationen zum Restaurant: Restaurant Burg Ottenstein

Gleich Karten sichern:

27.01. Mord im Bellevue

 
Unter französischer Beobachtung

Burg Ottenstein - Als das Grand Hotel Bellevue damals zur Kaiserzeit errichtet wurde, war es schon ein ganz besonderes Ereignis, ein derart riesiges Gebäude in einem solch überschaubaren Ort zu bauen. Leider bedeutet das auch viel Platz, um einen Mord zu begehen.
Warum dann aber ausgerechnet ein Zimmermädchen in der schönsten Etage tot im Bett liegt, ist nur eines der schrecklichen Geheimnisse, die Kommissar Sagel aufzudecken hat. Mindestens genauso interessant findet er allerdings die Frage, was der alte Seebär Knut Assmussen damit schon wieder zu tun hat. Das kann kein Zufall mehr sein!

Weitere Informationen zum Restaurant: Restaurant Burg Ottenstein

Gleich Karten sichern:

28.01. Sagel und der Seebär

 
Sagel und der Seebär - Lupengenau

Burg Ottenstein - Knut Assmussen (Björn H. Katzur) ist ein echter Hamburger Jung, er kennt seine Weltstadt wie die Westentasche und erzählt auch jedem davon. Aber eigentlich ist er die letzten fünf Jahre auf der ganzen Welt unterwegs gewesen, hat die Meeresluft in der Südsee geschnuppert, zum ersten Mal in seinem Leben Rohdiamanten in der Hand gehabt und hat einen Riesen-"Pott" in der Straße von Gibraltar vor dem Sinken bewahrt. Jetzt sitzt er im Café, um auf seine Liebste zu warten, der er von seinem aufregenden Leben erzählen will. Doch diese erscheint nicht. Stattdessen setzt sich Kommissar Louis Sagel (Yves Morel) an seinen Tisch.
Es gilt einen aufreibenden Fall um Eifersucht, Mord und Diamanten zu lösen und Knuts Seemannsgarn von der Wahrheit zu trennen.
Kommissar Sagel wäre ohne die Hilfe der Anwesenden aufgeschmissen, denn schließlich kennt sich der Franzose in Norddeutschland nicht so gut aus.
Ob er diesen Fall wohl lösen wird?

Weitere Informationen zum Restaurant: Restaurant Burg Ottenstein

Gleich Karten sichern:

Ihr Wunschtermin ist nicht dabei, ausverkauft, oder Sie möchten regelmässig informiert werden? Dann melden Sie sich für unserern Newsletter an...
Newsletter-Anmeldung
E-Mail-Adresse:
Anrede:
Title:
Vorname:
Nachname: